Sonntag, 17. Juli 2011

Das ist Theresa Underberg


Theresa "Resi" Underberg wurde 1985 in Hamburg geboren. Bei der Hörspielreihe "Fünf Freunde" spricht sie die Rolle der "Anne" (seit 1999). Außerdem ist sie in vielen weiteren Hörspielen zu hören. Von 2008 bis 2011 spielte sie die Rolle der Lydia Gräfin von Lahnstein, geborene Brandner, in der Serie "Verbotene Liebe". 2010 drehte sie, an der Seite von Matthias Schweighöfer, den Kinofilm "What a man" (Kinostart: Ende August 2011). Dort spielt sie die Rolle der Stine.

Bild ARD/Anja Glitsch

"Irgendwann möchte ich gerne nach Schweden auswandern"
THERESA UNDERBERG

Text (Einleitung): jqc
Quellen (Einleitung): www.verboteneliebe.de / Wikipedia
Text (Steckbrief): SoapGespräche (jqc) / Theresa Underberg
Bild: ARD / Anja Glitsch

Keine Kommentare:

Kommentar posten