Samstag, 7. Januar 2012

"VL": Kommt jetzt "Emilios" Familie?

Carmen (Cecilia Pillado) und Emilio Sanchez (Florian Wünsche), sind sie Mutter und Sohn? (Bilder: Max Conrad, ARD/Anja Glitsch)

Erst vor kurzem hat man im Verlauf der Serienhandlung von "Verbotene Liebe" mehr über die Familie von "Emilio Sanchez" (Florian Wünsche) erfahren. "Pedro", "Rodrigo", "Diego" und "Lucia", so heißen seine jüngeren Geschwister. Jetzt gibt es einen Neuzugang bei "Verbotene Liebe": Cecilia Pillado steht als Nebenrolle "Carmen Sanchez" vor der Kamera. Sie dreht in diesem Monat. Denkbar wäre, dass es sich bei "Carmen" um "Emilios" Mutter handelt. 

Außerdem neu dabei: Im kompletten Monat Januar stehen drei Kinder der Agentur Starmoviekids vor der "VL"-Kamera. Sie könnten möglicherweise drei der vier Geschwister von "Emilio" darstellen. Auch diese drei Schauspieler sind als Nebenrollen geplant. Da noch ein "Sanchez"-Kind fehlt, kann man vermuten, dass ein älterer Jugendschauspieler dauerhaft einsteigt. Sobald Näheres bekannt ist, erfahrt ihr es hier.

Text: jqc
Quelle: Crew United, Agentur Starmoviekids (Facebook)

Keine Kommentare:

Kommentar posten